Dinkel-Weizen-Möhren Brot mit Chia Samen


Rezept für den Thermomix TM5


Zutaten:


  • 400 g Weizenkörner
  • 400 g Roggenkörner
  • 0,75 Liter Wasser
  • 4 EL Chia-Samen
  • 3 TL Salz
  • 4 EL Essig
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 100 g Kürbiskerne
  • 150 g Haferflocken
  • 300 g Möhren

Zubereitung:


  • Chia-Samen mit Wasser vermischen und von Anfang an mehrfach umrühren.
  • Ca. 15-20 Minuten quellen lassen.
  • Die Roggen-und Weizenkörner in 2 Portionen (gemischt) jeweils 2 Min. Stufe 10 fein mahlen.
  • Das Mehl in eine große Rührschüssel geben. Sonnenblumen- und Kürbiskerne hinzugeben und alles mit einem Löffel gut durchmischen.
  • Die Möhren in den Mixtopf geben, 7 Sek. Stufe 5 zerkleinern und ebenfalls in die Rührschüssel geben und alles gut durchmischen. Es entsteht ein gleichmäßig krümeliger Teig.
  • Wasser, Essig, Salz und Hefe in den Mixtopf geben und 3 Sek. Stufe 5 mischen.
  • Dann 3 Min Stufe 2 auf 37°C erwärmen.
  • Die Flüssigkeit in einem Schwung in die Rührschüssel geben und alles mit dem Löffel gut durchrühren.
  • Die Haferflocken unter Rühren hinzugeben und einrühren.
  • 2 Kastenformen (35cm) mit Backpapier auslegen, den Teig hineingehen und gut verteilen.
  • Im vorgeheizten Backofen 1 Stunde bei 200°C (Umluft) fertig backen.
  • Das fertige Brot sofort aus der Form nehmen und mind. 3 Stunden abkühlen lassen.

Guten Appetit!